weinprobe

Wein und Sekt in Besigheim

Eine Stadtführung am Abend durch »Deutschlands schönsten Weinort«

Begleiten Sie unsere Weinerlebnisführerin zu einem abendlichen Spaziergang durch Besigheim. Am historischen Kelterplatz beginnend, gibt es zur Begrüßung ein Glas prickelnden Sekt. Dazu wird ein köstlicher Champagnertrüffel gereicht. Danach geht es am romantischen Enzufer entlang zur Badstube und anschließend durch die verwinkelten Gassen der mittelalterlichen Altstadt zum Pavillon. Von weitem hört man schon die alte Öhlmühle rauschen.
Bei einem kurzen Abstecher in die Enzhälde mit ihren steilen Terassen, erfahren Sie Wissenswertes über die Landschaft, den Weinbau und die harte Arbeit der Wengerter in den Steillagen. Die Führung endet im Steinhaus, dem ehemaligen Gefängnis der Stadt Besigheim. Unterwegs genießen Sie 2 ausgezeichnete Sekte und 3 Premium- Weine der Felsengartenkellerei. Zu jedem Wein und Sekt werden hausgemachte Snacks gereicht.
Genießen Sie Sekt und Wein in „Deutschlands schönstem Weinort“ mit seinem besonderen Altstadtflair!

Wein und Sekt in Besigheim
Termine 2020: 2. Mai; 10. Oktober
Voranmeldung bis 4 Tage vorher erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.
Start: 17 Uhr, ab Kelterplatz Besigheim, Verkaufsstelle der Felsengartenkellerei
Leistungen: Weinerlebnisführung, 2 Sekte und 3 Weine mit hausgemachten Leckereien; 3,5 Stunden
Preis pro Person: 34,– (mind. 10 Personen)

Informationen, Buchungen und Anmeldung unter:
Telefon 07143-8160-17, Telefax 07143-816029, weinprobe@felsengartenkellerei.de

Diese Veranstaltung ist auch individuell nach Absprache buchbar!